Taxreglement

gültig ab 2016, Tarife in Schweizer Franken.

Die Haus/Zimmer Übergabe findet üblicherweise um 13:00Uhr statt.

Die Abgabe sollte bis 11:00Uhr abgewickelt werden.

Sollte vorher oder/und nachher keine Gruppe sein/kommen, kann eine Verlängerung (50.-- Franken) abgemacht werden.

 

Möglichkeit 1, Tarif Einzelübernachtung:

Ab 12 jährig:     20.-- / Nacht (Mitglieder Naturfreunde 15.-- / Nacht).

6 - 12 jährig:     15.-- / Nacht (Mitglieder Naturfreunde 10.-- / Nacht).

Zusätzliche Kosten: Energiepauschale 50.-- / Nacht / Gruppe.

Beim Tarif Einzelübernachtung dürfen verschiedene Gruppen das Haus benützen. Einzelübernachtung, aber trotzdem das Haus exklusiv; 80.-- / Nacht Zuschlag.

 

Möglichkeit 2, Tarif ganzes Haus:

1 - 4 Nächte:     500.-- / Nacht, plus 50.-- Energiepauschale / Nacht.

ab 4 Nächten:  Sommer (Mai - Oktober):      320.-- / Nacht plus 50.-- Energiepauschale / Nacht.

                          Winter ( November - April)   400.-- / Nacht plus 50.-- Energiepauschale / Nacht.

Beim Tarif ganzes Haus "gehört" das Haus der Gruppe, die es gemietet hat.

 

Zusätzliche Kosten:

Kurtaxen (Erwachsene 2.05 / Nacht, Kinder 1.00 / Nacht),

Duschmarken (1.00 / Jeton) und Gebührensäcke (Kehricht) werden nach dem Verbraucherprinzip verrechnet.

 

Das Haus kann auch für einen Tagesanlass (ohne Übernachtungen) gemietet werden.

Mindestanzahl: 20 Personen: 10.-- / Person plus eine Energiepauschale von 50.-- / Tag.

 

Stornierungen:

Es muss eine Nachmieter-Gruppe gestellt werden, ansonsten werden 80% der voraussichtlichen Kosten verrechnet.

 

Anzahlung / Depot:

Das NFH ist ein Selbstversorgerhaus, das heisst die Gäste sind selber besorgt für Verpflegung, Getränke und Reinigung. In der Zeit, in der Gäste im Haus sind, ist es nicht durch einen Hüttenwart betreut. Wie in einem Hotel die Kreditkarte, wird im NFH ein Anzahlung der voraussichtlichen Kosten verlangt. Dazu kann individuell ein Depot von 500.—Franken verlangt werden (leider sind zu viele Zechen geprellt worden und/oder das Haus ungereinigt/beschädigt verlassen worden).


Zum Schmunzeln:

Manchmal werden unsere Gäste vom Wetter ("Schneetischdecken") überrascht....
Manchmal werden unsere Gäste vom Wetter ("Schneetischdecken") überrascht....

.... aber zum Glück hat es dann genug Wolldecken für die Nacht!!!
.... aber zum Glück hat es dann genug Wolldecken für die Nacht!!!